Bei einem der letzten Sommertage dieses Jahres nahmen die Rennfahrer unseres Vereins das Rennen auf der Agger in Angriff.

Das erste Mal seit langem starteten auch Fahrer in den Kanadier-Bootsklassen C1 und im C2.
Freuen konnten wir uns über die beiden 2. Plätze von Hanne und Armin, die jeweils ihre ersten Rennen im K1 absovierten.

Vladislav startet sogar in allen Bootsklassen K1 und C1 und holte im C1 den 2. Platz. Zusammen mit Andrej holten die beiden im C2 als einzige Starter den 1. Platz. Marco holte sich durch ein starkes Rennens mit nur drei Sekunden Abstand den 4. Platz.

Hier findet Ihr die Bilder zum Rennen.